Mittwoch, 21. Mai 2014

Bruder - brother



Wäre heute Dein 31.
Today would be his 31.

Kommentare:

  1. an embrace
    and protective
    ....
    i think of you and him today
    x

    AntwortenLöschen
  2. ich denk an dich, liebe stefanie.

    AntwortenLöschen
  3. A comment is never neutral. is not objective, unless the person who does it unknown absolutely everything about the artist. I read Brother, and then my comment be influenced by what I know.
    So I will not say anything about this work. only: I like it.
    Forgive me if I'm wrong.

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich nachfühlen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Vom Blau las ich, der Sehnsuchtsfarbe -
    Vom Rot, das das Leben, die Liebe, die Kraft aufzeigt -
    Ich las vom Grau, dem Schattenreich -
    Das Gold sah ich, das Unvergängliche, ewig Bleibende, sanft Streichelnde, Herzberührende ...
    Und ich sah das Schwarz, das Dunkle, den Abschied, spürte seine Schwere -

    Gruß zu dir

    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Zeit ist so schnell. Und so langsam. Liebe Grüße aus dem Atelier

    AntwortenLöschen
  7. Traurig. Aber irgendwie auch geborgen.
    Als seie er gehalten von einer Hand, der kleine blauhaarige Engel...
    Aber das ist nur meine Interpretation.
    LG
    tanïa

    AntwortenLöschen

Danke - thank you - merci bien!