Donnerstag, 17. Oktober 2013

tiny tiny tiny







ink and acrylic on cardboard


 Es ist ja bekannt, dass ich manchmal gern ganz kleine Arbeiten anfertige. Hier sind ein paar neue auf Wellpappe mit einer Schlaufe aus Draht.
As you might know I sometimes like to work in small sizes. I love that feeling but I´m not able to express it - it´s something intimate and well, just nice.

Kommentare:

  1. Liebste Stefanie,
    wieder einmal sitze ich hier staunend und warmen Herzens deine (klitzekleine) Kunst betrachtend und frage mich, ob auch diese Schönigkeiten bald meine Wand zieren dürfen?

    Liebst, Louise

    AntwortenLöschen
  2. und ALLE möchte man sie haben…
    herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. sie mögen klein sein, aber ich find sie großartig!

    liebe grüße, ♥, doro

    AntwortenLöschen
  4. kleinst und so feinst!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  5. Klein vielleicht in Größe, aber ganz wunderbar großartig!

    AntwortenLöschen
  6. oh ja, ganz klein, was vom liebsten.

    AntwortenLöschen
  7. Tiny treasures Stefanie
    I like the wire hangers too
    Charming

    AntwortenLöschen
  8. oh so schön! du hast so ein eigener still, ich finde das ganz toll! Das mädchen mit dem roten kleid oder mit der teekanne finde ich super. Ich habe auch versuch mal ganz klein zu arbeiten....vielleicht sollte ich es mal wieder versuchen, das hilft vielleicht bei das platz problem das ich habe, hihi! Toll das du wieder mahlst!

    AntwortenLöschen
  9. Wie anrührend..., das bezopfte Mädchen mit dem Vögelchen hat's mir ganz und gar angetan ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Yup, I know how you feel! Very cool hangers you created too.
    xo Carole

    AntwortenLöschen
  11. *wie zuckersüss sind denn diese tiny tinies...herzallerliebst !!!

    AntwortenLöschen

Danke - thank you - merci bien!