Samstag, 20. April 2013

nur ein Tanz - just one dance

60x50 cm, acrylic, graphite, oil crayon, ashes on canvas.
Acryl, Grafitstift, Ölkreide, Asche auf Leinwand auf Keilrahmen.



A painting I did in my studio last week, took me around three hours.
I hope you can see the dancer and the man/shadow under her skirt.
And there is a smiling person with a house. 
(Again I only had my mobile phone to take some pictures... sorry.)

Ein Bild von letzter Woche aus meinem Atelier, habe ca. drei Stunden dran gearbeitet. Wie immer war der Hintergrund schon länger fertig. Ich hoffe, die Tänzerin und die Figur/der Schatten unter ihrem Rock sind zu erkennen. Auf dem Kopf sitzt eine lächelnde Person mit einem Haus.
(Ich hatte leider wieder nur mein Handy zum Fotografieren dabei.)

The sketch - die Skizze:



I would love to know what you think about this painting, I am still feeling quite dizzy.
Sorry - no drawing challenge this time, please go to dear Ariane for a very interesting theme!

Ich wüsste gern, was Ihr darüber denkt, fühle mich immer noch etwas benommen, wenn ich mir das Bild anschaue.
Diesmal doch kein drawing challenge, bitte bei Ariane vorbeischauen, die ein schönes Thema rausgesucht hat!

Thank you and have a nice weekend - danke und habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie!
    Ich mag deine Mädchen, deren Ausdruck und die Stimmung in den Bildern, sie lassen so viel offen und lenken den Betrachter schon in Ihre Welt...Ich kann sehr viel mit deieser Darstellung anfangen, auf dem ersten Blick diffus und dann kann man sich in der Gedankenwelt verliehren...Sehr schön..Danke fürs zeigen...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das bild sehr schön, mann kann selber darüber nach denken. Ich finde es gur das du uns nicht sagst was du mit dem wilst oder was es für dich bedeutet. Und dan habe ich die skitze gesehen! Ich habe mich so auf das bild konzentriert das ich das gar nicht gesehen habe! ich mag die skizze, vor allem wegen das rot denke ich und der witzige vogel, hihi! auch wenn das bild traurig ist, hat der vogel was lustiges. vielleicht mag ich die skizze noch mehr... oei! ich mag das nicht wenn leute das bei meine bilder sagen....

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag beide Bilder sehr auf ihre Art. Ich find's echt erstaunlich, wie sehr sich das Bild von der Skizze wegbewegt hat und irgendwie was ganz eigenes draus geworden ist. Das Leinwandbild ist viel tragender und schwermütiger als die Skizze, in der ich neben der Melancholie auch Leichtigkeit und Witz ausmache. Trotzdem ist das Leinwandbild dadurch nicht weniger schön, im Gegenteil, es zieht mich von der Stimmung sogar mehr in den Bann. Die verlaufende Farbe lässt mich irgendwie an eine Wasserspiegelung denken.
    Ich liebe es sehr, dass Deine Werke meistens kleine Geschichten erzählen, Stimmungen und Schwingungen transportieren, die vermutlich jeder Betrachter anders deutet. Da liegt vieles zwischen den Zeilen, oder besser: zwischen den Farbschichten. Und außerdem mag ich wirklich Deine Techniken. Und dass man, egal, welche Technik Du bei einem Bild anwendest, immer gleich sieht: es ist ein Seltner. ;o)

    AntwortenLöschen
  4. i think i may see different things in your painting than you suggest...
    i'm sure i see what i need to see too, which may be very different to anyone?
    i sense this is very personal for you too.
    n♥

    AntwortenLöschen
  5. Good morning Stefanie,
    It may sound strange, but I love sketches. There is so much energy in sketches, so many thoughts and ideas...as they are usually kept from the public eye.
    I like your melancholic girls/women in all your paintings, although this girl - for me - is unbearably sad...
    Have a great Sunday
    eva

    AntwortenLöschen
  6. Ist das die Skizze zu dem Bild?
    Ziemlich erstaunlich, hätte ich nicht gedacht.
    Ich mag das Rot in der Skizze, und seine Leichtigkeit, die Kleinigkeiten, die dasTragische etwas abschwächen....
    Das Bild ist auch schön, bewundernswert, wie du dich vertiefen kannst, ein Thema erARBEITEST, und dadurch sogar benommen wirst. Sehr ausdrucksstark.
    Dennoch, mir gefällt die Skizze besser, das Bild ist mir zu traurig.
    Eine wunderschöne kleine Tänzerin hängt bei mir im Zimmer, sie musste einfach zu mir und ich liebe sie sehr! Manchmal lächelt sie sogar schon, wenn ich ihr Grimassen schneide!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  7. words coming to my mind looking at your work; intense,surrendering, melancholy, between being awake and sleeping, conciousness pulling to wake up, dreams wanting to stay.

    i love the colors in the middle section and in the hair of the girl above, beautiful combination of materials.

    it's beautiful, xx

    AntwortenLöschen
  8. Stefanie, I look at this painting in two ways:
    formally, I appreciate always your textures and the way you leave atmosphere for breathing around the 'main action'.
    emotionally, your painting touches very deep chords in me, mother-chords, and I feel the tensions of responsibility that goes along with raising a family, and never really leaves one, no matter how old ones children grow.
    I could sit with this painting for a very long time and still not grow tired of exploring.
    -sus

    AntwortenLöschen
  9. Hey, Step (sorry I forgot to write: hanie, do not mean to say that you are one step, Ha Ha :)

    Eh... How I do not see this?!!!!!
    It's great!

    I like the color, technique, everything!

    I can not say anything, you know I think the artist should not know the opinion of the viewer, but I can not keep my mouth shut seeing this. Wonderful work of art!

    about your other painting... I do not see why we should have a different opinion than we have about your other paintings,
    maybe a little more "graphic"?
    There is something phallic in it? I do not know, I think good painting, like all.

    AntwortenLöschen
  10. sorry i cant see the smiling person with a house???

    AntwortenLöschen
  11. mich macht das bild traurig...sehr sogar. aber ich kann dir nicht sagen warum.
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  12. dear you,
    it's a beautiful and i think
    very personal painting
    like the drawings in your agenda
    which are so personal too
    but aren't they all ;^))
    i am not sure if i see
    what you describe
    but i see so much
    it's melancholic
    which i very much like about your work
    and
    it would fit perfectly in
    the 100th drawing challenge!!!!
    i am the host
    will you join?

    love
    Patrice A.
    xo

    AntwortenLöschen
  13. I LOVE your painting. I love the colours and composition. I love the layers and small images. I love that I could look at it again and again and not tire of its beauty. Sadness?? perhaps but I see the passing away of sadness and the beginning of finding the joy. But perhaps that is just because of my struggles at the moment. Beautiful painting.

    AntwortenLöschen

Danke - thank you - merci bien!