Montag, 28. Januar 2013

1 von 12

23.01.2013

Jetzt habe ich mich also doch noch entschieden, beim 12tel Blick Projekt von Tabea mitzumachen.
Ich werde jeden Monat ein Foto mit folgendem Motiv machen:
Blick aus unserem Schlafzimmerfenster in den Garten auf unser Beet.
Das Datum des ersten Fotos hat eine besondere persönliche Bedeutung für mich, da passt es gut, mich im Jahreskreis wieder zu finden, die Kraft und Weisheit der Natur zu beobachten.
Als Kompositionshilfe dient u.a. der Stab in der Mitte des Bildes
(und meine Füße auf dem Dielenboden).

Finally I decided to participate at the 12tel Blick project hosted by Tabea.
I´m going to take a picture once a month:
The view out of the bedroom window into the garden on our bed. 
 - And maybe I could take pictures from our bed in the bedroom, too? - 
The date of the first picture has a personal meaning to me, it´s good to know myself in the wheel of the year, to watch the power and wisdom of nature. 
For the compostion I orientate at the pole in the middle (and my feet standing on the plank flooring).




Kommentare:

  1. mit erdbeerhausschuhen in den rapunzelgarten geschaut...ich freu mich auf den monatlichen ausblick:)
    und deine perlendame fand ich auch wunderschön! nur mit dem kommentieren kommich nicht so hinterher-aber ich erfreu mich an deinen sachen:):):)
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  2. oh ... mal wieder geschafft, einen kommentar zu löschen ... grummel!

    dabei bin ich reichlich entzückt, dass du mitmachst! toll. und dein garte liegt hübsch in der sonne und ist wunderbar halbiert! pinky crocs habe ich auch ;) ich freue mich, dein beet kennenzulernen.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. GHey I want to see thousands of fotos, not 1 per month!!!!:((((
    do you had tomato plants? :)))
    is a home for birds behind what I see?
    Sorry to be so curious, I'm a little rabble ;)

    AntwortenLöschen

Danke - thank you - merci bien!