Mittwoch, 25. Juli 2012

"king of art" und ein Nerd

Neulich war ich in der Schulklasse meines Neffen.
Die Schüler wollten gerne mal eine noch lebende Künstlerin kennenlernen.
Den Wunsch erfüllte ich doch gerne, hier ein paar Fotos aus der Königsklasse:

Monday I visited the class of my nephew.
The pupils wanted to meet an artist who is still alive.
So, no problem for me and here you see the class of kings:




Ich mag ja selber kleinformatige Kunstwerke. Und so war ich ganz begeistert von den winzigen Bildern, die die Schüler zeichneten und unter Dekosteinchen klebten:

Me - as you know - I love tiny artwork. I was impressed about the small sized drawings which were made by the pupils:



Für mich war der Besuch eine tolle Erfahrung - vielen Dank!

It was a great experience for me - thank you!



Ach, und Mano, eine Nerd Brille wäre nicht schlecht?!





Kommentare:

  1. Oh, it is a beautiful experience, a month ago I was invited to a small school near my house because they wanted to do an interview with a cartoonist, oh. I was very ashamed to face the children. but then they made me some questions and all was OK.
    you're the girl with the glasses?
    Oh, not bad. you're an intellectual, and those glasses have an intellectual look :)
    Greetings! :))))

    AntwortenLöschen
  2. die glasklunker zeichnungen sind ja der hammer - ich hätte auch nicht gedacht, das die kleinen sooo winzig zeichnen können! ihre bilder sind wirklich schön geworden! na, bei der lehrerin mit diese brille ja kein wunder ;-) - mir gefällt sie sehr!!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. i hope the children keep and cherish those drawings when they are all grown up.

    sending you best wishes, stefanie.

    AntwortenLöschen
  4. Kinder bringen uns einerseits auf den Boden (zurück), andererseits lassen sie uns fliegen - finde ich jedenfalls
    und die kleinen Juwelen sind der Hit !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Danke - thank you - merci bien!