Dienstag, 8. November 2011

Aus meinem Skizzenbuch






Ich liebe Skizzenbücher, ich könnte gar nicht ohne sie sein:
Zum Konzentrieren und Entspannen, zur Beruhigung, unterwegs und vorm Einschlafen, zum (mich-) Sammeln...
Ich mag die leeren Seiten, die schönen Büchlein und Heftchen; wie sich so ein Buch dann mit der Zeit anders anfühlt, wenn es sich füllt und immer voller wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke - thank you - merci bien!